Öffentlichkeitsarbeit des Don Boscos Flüchtlingswerkes

Öffentlichkeitsarbeit des Don Bosco Flüchtlingswerkes

Tu Gutes und Rede darüber

Don Bosco erfüllt diese, ihm zugeschriebene Aussage, lange bevor "Public Relations" in den deutschen Sprachraum eingeführt wurde.

Alle Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich "Soziale Kommunikation" (Öffentlichkeitsarbeit) haben das Ziel, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Jugendliche zu unterstützen. Das Aufgreifen und Verbreiten von Themen, die für die Jugendlichen und ihre Entwicklung wichtig sind, stärkt die Position der jungen Menschen, schafft Verständnis und Vertrauen bei den Menschen und gewinnt im Idealfall Begleiter und Unterstützer, damit das Leben der jungen Menschen gelingt.

Für Fragen, Interviews oder fachliche Stellungnahmen stehen wir den VertreterInnen der Presse gerne zur Verfügung. Fotomaterial für Berichte und Beiträge über die Arbeit mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen stellen wir in hoher Auflösung zum lizenzfreien Download unter Angabe der Quelle kostenlos zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auch über "likes", "+1" und Kommentare auf unserer Facebookseite oder bei Google+, die wir täglich mit Meldungen und Statements aktuell halten.