1 Stunde Psychotherapie

Aufgrund extremer Erfahrungen wie Bürgerkrieg, Folter, Vertreibung, Vergewaltigung oder durch schwere familiäre Verluste kann es bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zu Traumatisierungen kommen, die mittels Psychotherapie behandelt werden müssen. 
Unsere jungen Flüchtlinge werden vom u.a. von PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen des Verein Hemayat unterstützt. "Hemayat" wurde 1995 gegründet und hat sich in Wien als ein Zentrum für dolmetschgestützte medizinische, psychologische, psychotherapeutische und dolmetschgestützte Betreuung von Folter- und Kriegsüberlebenden etabliert.

70,00 €