KOMM GEH MIT! Einladung zur 9. Romaria am Samstag, dem 5. Mai 2018

9. Romaria am 5. Mai 2018

Das Don Bosco Flüchtlingswerk, die Steyler Missionare, die Pfarre Schwechat, die Salesianer Don Boscos, die Katholische Aktion sowie die Salesianische Jugendbewegung laden am Samstag, dem 5. Mai 2018 zur aktiven Teilnahme an der 9. Romaria, der Solidaritätswallfahrt mit allen Schutzsuchenden, ein.

24 Kilometer am Stadtrand von Wien. Von Flüchtlingsheim zu Flüchtlingsheim: Schwechat – Oberlaa – Liesing – Inzersdorf - Neu Erlaa - St.Gabriel.
Dazukommen oder aussteigen ist jederzeit möglich!

Der Ablauf: 

8:00 Treffpunkt Pfarrkirche Schwechat

08:30 Sozialzentrum Zirkelweg - Impuls: Pfarre Schwechat zum Thema "Unterbringung"

10:45 Pfarrkirche Oberlaa - Impuls: Asylkoordination

12:00 Islamischer Friedhof - Impuls: Islamische Glaubensgemeinschaft zum Thema "Totengedenken"

13:10 Pfarrkirche St. Nikolaus - Impuls: Christlich geht anders

14:00 DBFW, Mittagessen - Während der Mittagsrast wird im Don Bosco Flüchtlingswerk ein Friedenspfahl aufgestellt, der vom Jugendzentrum Come in gemeinsam mit jugendlichen Flüchtlingen angefertigt wurde und ein friedliches Miteinander symbolisieren soll. Weiters findet von "One Billion Rising" ein getanzter Protest gegen Gewalt und für den Frieden statt. 

15:00 Aufbruch mit SambAttac

15:45 Pfarrkirche Neu Erlaa - Impuls: Christoph Riedl von der Diakonie

17:15 Marterl in Brunn am Gebirge - Impuls: Michael Genner von Asyl in Not

18:15 Eintreffen in St. Gabriel, Abendessen

19:30 Politisches Abendgebet - gestaltet von Dr.in Maria Katharina Moser, amtsführende Pfarrerin in der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Wien-Simmering.

20:30 Abschied